Allgemein

ZEIG DEIN HERZ ? ? ?

21. Dezember 2017

Nun ist es vorbei, mein 21 Tage Projekt??
Ich kann es gar nicht fassen, wie schnell es ging und wie einfach es letztendlich war,
mein Vorhaben umzusetzen ?
Was ich vorher immer dachte: dass man einen riesengroßen Aufwand betreiben müsse,
dass nur die Glücklichen, die Zeit ohne Ende haben, sich den Luxus leisten könnten,
sich Zeit für sich selbst zu nehmen… ⛅ Jetzt merke ich, dass es sehr gut möglich ist, auch mit wenig Zeit auszukommen,
dass es tatsächlich hauptsächlich einen anderen Blick auf die Dinge braucht, den Blick für den Moment.
Was mir hilft: Worte, Gedanken, Sätze ?

So hat eine wunderbare Frau diese Woche etwas gepostet, was mich seitdem die ganzen Tage begleitet:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das hat sich für mich in diesen 21 Tagen auf jeden Fall verändert
ich habe mehr Raum in mir, mehr Raum, bewusst wahr zu nehmen und
Impulsen nachzuspüren, wo ich vorher die ganze Zeit gedanklich und physisch von einem zum anderen hetzte, lasse ich mir jetzt ETWAS mehr Zeit.
Und dieses ETWAS macht für mich wirklich einen Unterschied…✌?
Für mich, die ich immer zum Drama neige, zum Drama und zum Totalen, Großen, waren diese kleinen Momente, diese kleinen Veränderungen eine echte Herausforderung…??
„Ein paar bewusste Atemzüge in der Schlange bei der Post, was soll das schon bringen???“ … „Komplett lächerlich…“
Diesem Projekt eine Chance zu geben, allein darauf bin ich schon wirklich stolz ?
allein das macht mich schon zufrieden mit mir selbst.
Ich hab es wirklich ausprobiert und ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen ???
Es muss nicht immer die Meditationsübung oder die Yoga Runde am Morgen sein.
Meditation ist IMMER und ÜBERALL (möglich), Du musst Dich nur dafür entscheiden!??✌

alles LIEBE ? ? ?  PEACE OUT
und WUNDERSCHÖNE WEIHNACHTSTAGE
Isabel

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.