Allgemein

MANIPURA // das 3. Chakra // SOLARPLEXUS-CHAKRA // MEDITATION

von am 19. März 2018

Dich selbst wert zu schätzen,
Deine Kraft zu spüren,
zu wissen, Du kannst Dein Leben so gestalten,
wie es gut ist für Dich, ist (im Moment) nicht so Dein Ding?
Fühlst Du Dich eher energielos,
bist oft wütend und traust Deinem Bauchgefühl nicht so ganz über den Weg?

Es ist gut möglich, dass Dein 3. Chakra aus der Balance ist…
Hilfreich ist es, Dich mit den Themen des Chakras zu beschäftigen,
in Dich zu gehen, Zeit mit Dir zu verbringen
Deine Kraft zu spüren, zu wissen, Du kannst die Dinge selbst in die Hand nehmen….

Tu Dir was Gutes!

Mantra Meditation für Dein Solarplexus Chakra

Das Mudra für das Solarplexuschakra unterstützt Dich bei dieser Meditation:

Setze Dich in einen Dir bequemen, aufrechten Sitz.
Lege Deine Hände zusammen, die Daumen überkreuzt.
Bring Deine Aufmerksamkeit unter Dein Brustbein, an Ort an dem Dein Solarplexuschakra sitzt.
Jetzt atmest Du ruhig, kraftvoll und tief ein und summst, beginnend mit dem Ausatmen, das MANIPURA Mantra RAM.
Atme immer durch die Nase ein und durch den Mund aus.
Spüre, wie Dein 3. Chakra immer weiter wird,
wie sich von dort aus durch Deinen ganzen Körper ein warmes kraftvolles Licht ausbreitet.
Bleibe ungefähr 10 Minuten,
jetzt stell Dir die Wärme und Energie als starkes, gelbes Licht vor, denke an die Sonne,
die von Dir als Zentrum in die Welt ausstrahlt…
Bewege behutsam Deine Finger, Hände, Deine Zehen und Füße,
öffne dann Deine Augen und komme langsam wieder an…

mmmmhhhhh….wundervoll!
Und jetzt raus mit Dir!

Share

weiterlesen

Allgemein

MANIPURA // das 3. Chakra // SOLARPLEXUS-CHAKRA // YOGAÜBUNG

von am 16. März 2018

 

Yoga Asana für Dein SOLARPLEXUSCHAKRA

Um Deine Kraft bewusst zu spüren
und gut bei Dir zu sein,
ist es schön
diese kleine Yoga Übung zu machen,
wunderbar am Morgen, durchaus aber auch zu einer anderen Tageszeit.
kann diese Asana Dein SOLARPLEXUSCHAKRA aktivieren:

Stehe aufrecht mit etwas gebeugten Knien.
Es ist gut, wenn Deine Beine etwa schulterbreit stehen.
Atme ruhig durch Deine Nase in Deinen Bauch.
Atme aus. Du beugst Dich dabei nach vorne und stützt Deine Hände auf Deinen Oberschenkeln ab.
Halte den Atem an, ziehe dabei Deinen Bauch ganz weit nach oben und innen.
Bewege jetzt -ohne erneut zu atmen- Deinen Bauch stark und schnell von innen nach außen,
(etwa 12 Mal, achte einfach darauf wie lange es Dir gut tut…)
Jetzt atme tief und ruhig ein und richte Dich dabei auf.
Nimm bewusst wahr, wie durch die Einatmung Kraft in Dich hinein und durch Dich hindurchströmt.
Fühle Deinen Solarplexus als wärmende, strahlende Sonne in Deiner Körpermitte, in Deinem Zentrum.
Gib diese neue Energie bei der Ausatmung hinaus und falls Du Spannung in diesem Bereich fühlst, lass diese mit hinausfliessen…
Wiederhole die gesamte Abfolge einige Male.
Wenn Du irgendwann zum Ende kommst, bleibe noch eine Zeit im aufrechten Stand, atme in Deinen Solarplexus und spüre der Veränderung nach.

 

Wenn Du Dich durch Yoga Übungen intensiver um Dein Manipura Chakra kümmern möchtest:
alle Drehübungen und Haltungen, die auf die Bauchorgane wirken sind perfekt!
Ardha Matsyendrasana, der Drehsitz ist beispielsweise eine sehr kraftvolle Art, Dein Solarplexuschakra zu aktivieren.

 

Don’t compromise yourself. You’re all you’ve got.

Janis Joplin

Share

weiterlesen

Allgemein

MANIPURA // das 3. Chakra // SOLARPLEXUS-CHAKRA ?

von am 13. März 2018

 

Dieses Chakra steht für Dein starkes, untrügliches ICH-Gefühl.
Deine Einzigartigkeit, Dein unverwechselbares Selbst.
Hier sitzt Deine Kraft, hier sind all Deine Energiereserven zuHause, von hier aus strahlt Dein ICH in die Welt hinaus.
Frei übersetzt bedeutet MANIPURA strahlender Juwel, auch wird vom Sonnengeflecht gesprochen
und das ist ein sehr gutes Bild, das Du für Dein 3. Chakra visualisieren kannst.
Stell Dir etwa eine Hand breit über Deinem Bauchnabel eine warme und kraftvolle Sonne vor.
An diesem Ort sitzt und wirkt Dein Solarplexuschakra, seine Farbe ist leuchtendes GELB. ?
Das MANIPURA Mantra ist RAM.
Die Kraft, Dein Leben nach Deinen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten,
Dein Leben in die Hand zu nehmen, diese Energie kommt aus Deinem Solarplexuschakra.
ICH KANN! Das ist der Satz, mit dem Du Dich gut mit Deinem 3. Chakra verbinden kannst.
Wenn Du in gesunder Verbindung zu Deinem MANIPURA Chakra bist, wenn Dein Solarplexus Chakra gut, frei und harmonisch fliesst,
triffst Du wichtige Entscheidungen klar und sicher aus Deinem Bauch heraus.
Dein Bauchgefühl ist untrüglich und Du weisst, Du hast Dein Leben in der Hand,
Du hast die Kraft es so zu gestalten, wie es Deinen Wünschen entspricht.
Kraft und Macht, das sind die Themen des 3. Chakras. Macht im Sinne von Handlungsfähigkeit und Selbstbewusstsein.
Wenn Dein MANIPURA Chakra blockiert ist, also nicht frei fliesst, kann sich diese Energie als Wut und das Gefühl von Machtlosigkeit zeigen,
es können neben dem Drang zu manipulieren, Dominanzstreben und Energielosigkeit
oder geringem Selbstwert auch das Gefühl von Handlungsunfähigkeit auftauchen.
Beschäftige Dich mit den Themen des Solarplexus Chakras,
nimm kurze Sonnenbäder, schau beim Lagerfeuer den Flammen zu, stell Dir gelbe Blumen auf den Tisch,
gib ätherisches Zitronen oder Grapefruit Öl in Deine Duftlampe. ?
Geniesse eine Räucherung mit Weihrauch oder Sandelholz.


Bring Dein 3. Chakra in Harmonie! Sei bei Dir, sei Du selbst, fühle Dich! Kraftvoll, leuchtend und sicher!

Share

weiterlesen

CHAKRA

? KARMAROCKET CHAKRA WEGWEISER ??✌

von am 1. Februar 2018

KARMAROCKET CHAKRA WEGWEISER

Hier sind sie!!! Die 7 Chakren im Überblick…unser KARMAROCKET CHAKRA WEGWEISER!
Wenn Du magst, lernst Du hier mehr über Deine Chakren,
lernst sie und damit vielleicht auch Dich und Deine Befindlichkeiten etwas besser kennen.
In den folgenden Wochen zeigen wir Dir ein paar schöne Wege wie Du, auch ganz easy im Alltag, etwas für Dich und Deine Chakren tun kannst.
Wie Du sie aktivieren und ausgleichen, wie Du sie stärken und harmonisieren kannst, je nachdem was DU brauchst…
Wir beginnen mit diesem Wegweiser, damit Du zuerst einmal ein Gefühl für die Aufgaben und Qualitäten der einzelnen Chakren bekommst.

ENJOY!!! ?

MULADHARA  // das 1. Chakra // WURZELCHAKRA ?
Der Sitz von MULADHARA ist auf Höhe des Steißbeins.
Sein Thema ist Erdung, Urvertrauen, Sicherheit, Beziehung zu Materiellem,
Innere Stärke und Gesundheit.
Seine Farbe ist ROT, das Mantra LAM.
Wenn das Wurzelchakra aus der Balance ist, hast Du unter Umständen mit
Misstrauen, Angst vor Veränderungen und Lebensangst zu tun…
Sicherheit, Stabilität, materielle Schöpfung und physischer Ausdruck
sind jedoch  Zeichen seiner harmonischen Funktion.

 

SVADHISTHANA // das 2. Chakra // SAKRALCHAKRA ?
Der Sitz von SVADHISTHANA ist am Unterbauch, etwas unter dem Nabel.
Das Thema ist Schöpferische Kraft, Kreativität, Sexualität, Lebendigkeit.
Seine Farbe ist ORANGE, das Mantra VAM.
Wenn das Sakralchakra aus der Balance ist,
hast Du unter Umständen mit der Angst, Gefühle zu leben,
sich kreativ auszudrücken oder einem schwierigen Verhältnis zur Sexualität und Scham zu tun…
Der Fluss der kreativen Lebensenergie, geistige Schöpfung, Leidenschaft, gesunde Emotionen, ausgeglichene Sexualität, Lebendigkeit
sind jedoch  Zeichen seiner harmonischen Funktion.

 

MANIPURA // das 3. Chakra // SOLARPLEXUSCHAKRA ?
Der Sitz von MANIPURA ist eine Handbreit über dem Bauchnabel.
Das Thema ist Tatkraft, Bauchgefühl/Intuition,Verantwortung, Ausgeglichenheit,
Lebensenergie, ICH-Gefühl.
Seine Farbe ist GELB, das Mantra RAM.
Wenn das Solarplexuschakra aus der Balance ist, hast Du unter Umständen mit der Angst,
die Kontrolle zu verlieren, der Angst vor Wut und vor Versagen
und eine generellen Handlungsunfähigkeit und Energielosigkeit zu tun…
Kraft, Selbstwert und eine gesunde Persönlichkeitsstruktur sind jedoch  Zeichen seiner harmonischen Funktion.

 

ANAHATA  // das 4. Chakra // HERZCHAKRA ?
Der Sitz von ANAHATA ist auf Höhe des HERZENS.
Das Thema ist LIEBE OHNE ENDE, Dir und allem anderen gegenüber,
Einfühlungsvermögen, Hingabe, Mitgefühl, Heilung.
Seine Farbe ist GRÜN, das Mantra YAM.
Wenn das Herzchakra aus der Balance ist,
hast Du unter Umständen mit der Angst sich zu öffnen, Trauer, Verletzung
und der Angst, Liebe zu empfangen zu tun…
Liebe für sich selbst und andere, Akzeptanz, Mitgefühl, Hingabe und Transzendenz
sind jedoch  Zeichen seiner harmonischen Funktion.

 

VISHUDDA  // das 5. Chakra // KEHLKOPFCHAKRA ?
Der Sitz von VISHUDDA ist der Kehlkopf.
Das Thema ist Klarheit im Innen und im Außen, unsere Individualität, Selbstausdruck,
die Fähigkeit, Gedanken und Gefühle zu kommunizieren,
die richtigen Worte finden.
Seine Farbe ist BLAU, das Mantra HAM.
Wenn das Vishuddachakra aus der Balance ist, hast Du unter Umständen mit
der Angst vor Konfrontation oder dem intensiven Nutzen harter Worte und der Angst vor Verpflichtung zu tun…
Ausdruck, Kommunikation und Wahrheit sind jedoch  Zeichen seiner harmonischen Funktion.

 

AJNA  // das 6. Chakra // DRITTES AUGE ?
Der Sitz von AJNA ist zwischen Deinen Augen, etwas oberhalb.
Das Thema ist die Intuition, die Fähigkeit, Gefühle mit Verstand zu verbinden,
die Kommunikation mit der Seele, Phantasie, Präsenz, (Selbst-) Erkenntnis, Vorstellungsvermögen.
Seine Farbe ist LILA, das Mantra OM.
Wenn das Ajnachakra aus der Balance ist, hast Du unter Umständen mit
der Angst, nach Innen zu schauen, nicht zu wissen, „Warum“ zu tun…
Intuition und  Wechsel in andere Bewusstseinszustände sind jedoch  Zeichen seiner harmonischen Funktion.

 

SAHASRARA  // das 7. Chakra  // KRONENCHAKRA ?
Der Sitz von SAHASRARA ist am höchsten Punkt des Kopfes, am Scheitel.
Das Thema ist die Verbindung mit dem Göttlichen, göttliche LIEBE, Erleuchtung, das GÖTTLICHE.
Seine Farbe ist VIOLETT (strahlendes WEISS), das Mantra OM.
Wenn das Kronenchakra aus der Balance ist, hast Du unter Umständen mit der Angst den freien Willen
und die Identität zu verlieren oder der Angst alleine gelassen zu werden zu tun…
Bestimmung, Berufung und Kommunikation mit der Seele und dem Ganzen
sind jedoch  Zeichen seiner harmonischen Funktion.

 

YEAH!!!!!
CHAKRA BALANCE!!!
VOLLE KRAFT VORAUS!!!
??✌

 

Share

weiterlesen