Allgemein | CHAKRA

? ANAHATA // das 4. Chakra // HERZCHAKRA ?

von am 30. März 2018

LIEBE OHNE ENDE ?

ANAHATA: Dein Herzchakra.
Liebe für Dich, Liebe für alle und alles andere, die vollkommene Liebe…
auf der Höhe Deines Herzens sitzt es, das 4. Chakra.

HERZENSWÄRME
Du kannst Dich und andere einfach so nehmen wie sie sind,
Du liebst, frei und vorbehaltlos
und übernimmst für Dich und andere Verantwortung.

Du bist voller Freude und Dankbarkeit.

ANAHATA bedeutet frei übersetzt: ganz, intakt oder unbeschädigt.
So kannst Du Dir die Energien Deines 4. Chakras gut vorstellen:
Gesunde, vorbehaltlose, bedingungslose Liebe!
mmmmmmhhhhhhh…..

 

Hanuman wird im Hinduismus mit großem Enthusiasmus
für seine vollkommene Hingabe verehrt
Sein großes Herz ist voll purer Liebe zu Rama und Sita…
Ein wunderbarer Fall von Herzchakra in full bloom ? ? ? 

Die Farbe,
die zu ANAHATA gehört ist GRÜN (und ROSA)
das Mantra YAM

Ist Dein 4. Chakra blockiert, wirst Du vermutlich Angst haben, Dich zu öffnen,
Angst haben, Dich hinzugeben, Dich auf andere Menschen oder Situationen einzulassen,
vielleicht versteckst Du das hinter einer kühlen, ablehnenden Fassade,
vielleicht hast Du auch ein Thema mit Süchten…
Kümmere Dich um Dein Herzchakra, öffne Dein Herz, lass Liebe hinein,
nimm Dich selbst in Deine Arme…

Genieße die Schönheit von Natur und Kunst, tu Dir Gutes, verwöhne Dich.
Schenke Dir rosarote Rosen, geniesse den Duft,
gib Kardamom in Deinen Tee oder Reis, iss viel grünes Gemüse
Geh raus, genieße die Natur, kümmere Dich um andere Lebewesen,

Lass Dein Herzchakra schwingen,
öffne Dein Herz, hab Vertrauen, LIEBE!!!

HEARTS WIDE OPEN ? ? ?

Share

weiterlesen