Allgemein

MANIPURA // das 3. Chakra // SOLARPLEXUS-CHAKRA // YOGAÜBUNG

16. März 2018

 

Yoga Asana für Dein SOLARPLEXUSCHAKRA

Um Deine Kraft bewusst zu spüren
und gut bei Dir zu sein,
ist es schön
diese kleine Yoga Übung zu machen,
wunderbar am Morgen, durchaus aber auch zu einer anderen Tageszeit.
kann diese Asana Dein SOLARPLEXUSCHAKRA aktivieren:

Stehe aufrecht mit etwas gebeugten Knien.
Es ist gut, wenn Deine Beine etwa schulterbreit stehen.
Atme ruhig durch Deine Nase in Deinen Bauch.
Atme aus. Du beugst Dich dabei nach vorne und stützt Deine Hände auf Deinen Oberschenkeln ab.
Halte den Atem an, ziehe dabei Deinen Bauch ganz weit nach oben und innen.
Bewege jetzt -ohne erneut zu atmen- Deinen Bauch stark und schnell von innen nach außen,
(etwa 12 Mal, achte einfach darauf wie lange es Dir gut tut…)
Jetzt atme tief und ruhig ein und richte Dich dabei auf.
Nimm bewusst wahr, wie durch die Einatmung Kraft in Dich hinein und durch Dich hindurchströmt.
Fühle Deinen Solarplexus als wärmende, strahlende Sonne in Deiner Körpermitte, in Deinem Zentrum.
Gib diese neue Energie bei der Ausatmung hinaus und falls Du Spannung in diesem Bereich fühlst, lass diese mit hinausfliessen…
Wiederhole die gesamte Abfolge einige Male.
Wenn Du irgendwann zum Ende kommst, bleibe noch eine Zeit im aufrechten Stand, atme in Deinen Solarplexus und spüre der Veränderung nach.

 

Wenn Du Dich durch Yoga Übungen intensiver um Dein Manipura Chakra kümmern möchtest:
alle Drehübungen und Haltungen, die auf die Bauchorgane wirken sind perfekt!
Ardha Matsyendrasana, der Drehsitz ist beispielsweise eine sehr kraftvolle Art, Dein Solarplexuschakra zu aktivieren.

 

Don’t compromise yourself. You’re all you’ve got.

Janis Joplin

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.